Sämtliche Daten, die Du als Patient:in generierst…

…sind Dein Eigentum! 

Lediglich persönliche Aufzeichnungen des oder der Behandler:in sind davon ausgenommen.

Ermuntere Deine medizinischen Versorger:innen regelmäßig dazu, dir unaufgefordert Dokumente wie Arztbriefe, Labormitteilungen oder etwa Bildgebungsbefunde in Kopie zukommen zu lassen.

Sinnvoll ist es umgekehrt, wenn Du über dich einen medizinischen Lebenslauf anfertigst und pflegst. Auf dessen Deckblatt sollten die wichtigsten Diagnosen, Allergien und Unverträglichkeiten auf einen Blick sofort sichtbar sein.

Wenn Du Dich so um deine Daten kümmerst, tust Du zudem etwas sehr Wichtiges: Du interessierst Dich für Deine CF, und signalisierst dies auch denen, die Dich unterstützen. 

Zukunftsmusik dazu gefällig: Patientendaten-Schutz-Gesetz (Information des Bundesgesundheitsministeriums).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*